Allgäu erleben

 • Allgäu erleben

 Aktivitäten  Bäder, Saunen  Badeseen, Freibäder  Berge  Brauchtum, Sitten  Burgen, Schlösser  Camping  Fahrrad fahren  Hütten  Klettern  Museen  Sehenswertes  Spaziergänge  Städte und Orte  Urlaub mit Kindern    Allgäulino    Alpsee Bergwelt    Balderschwang    Buron Kinderpark    Engelhaldepark KE    Galetschbach    Illerparadies    Kiddiko Memmingen    Kletterwald Grüntensee    LinaLauneLand    Minimax Mindelheim    Schmetterlingsgarten    Skyline Park    Skytrail    Söllereckbahn    Sommerrodelb. Tegelb.    Tierparadies Burgberg    Walderlebniszentrum    Waldspielplatz Grünten    Waldspielplatz Reichenb.    Hütten für Kinder    Kinderwagen-Touren    Wandern mit Kindern  Veranstaltungen  Wanderungen  Eisbahnen, Seen  Schneeschuhtouren  Skigebiete  Skischulen  Skiverleih  Winterrodelbahnen  Winterwanderwege

 Ausflugsziele


Anzeige







Anzeige



Anzeige


Söllereckbahn     Karte →


Gebiet: Südöstliche Walsertaler Berge
Karte Fellhorn

Das Söllereck ist der vordere, nördliche Gipfel in dem Massiv Kanzelwand - Fellhorn. Es liegt auf 1706 Meter. Zwischen Oberstdorf und dem Kleinwalsertal fährt die Söllereckbahn hinauf, eine kleine Gondel, die einen auf 1350 Meter bringt. Das Söllereck wird als Familienberg beworben und bietet entsprechend einfache Wanderwege und zahlreiche Anlagen für Kinder.

Söllereck
Das Söllereck von kurz vor Oberstdorf gesehen.

Gleich an der Bergstation befinden sich mehrere Hütten, von denen die erste, das Berghaus Schönblick, einen großen Spielplatz und einen Kleinkinderspielplatz hat. Auch das Berghaus am Söller und die Alpe Schrattenwang haben Spielplätze. Eine auch für Kinder gut machbare Wanderung bringt einen in einer knappen Stunde zur Sölleralpe, von wo man eine tolle Sicht in die oberstdorfer Berge hat. Der Weg auf den Gipfel des Söllerecks dagegen erfordert bereits Bergwanderausrüstung und Erfahrung.

Wandern am Söllereck
Wandern am Söllereck, der Weg an der Sölleralpe und Blick auf das Nebelhorn.

Ein wenig unterhalb des Berghauses Schönblick liegt der Kletterwald Söllereck, der höchstgelegenste Kletterwald Deutschlands, mit mehreren Parcours unterschiedlicher Schwierigkeit.

Kletterwald Söllereck
Der Kletterwald Söllereck.     Karte →

An der Talstation der Söllereckbahn ist der Allgäu Coaster, eine 850 Meter lange Sommerrodelbahn. Bei schlechtem Wetter können die Rodel überdacht werden. Man kann nicht nur hinabrodeln, sondern sich auch im Rodel sitzend wieder hinaufziehen lassen.

Allgäu Coaster
Der Allgäu Coaster.     Karte →

Externer Link: Söllereckbahn

Stand 2017


Anzeige


Nicht das Gesuchte? Probieren Sie unseren Aktivitätenplaner aus.



Alle Angaben ohne Gewähr.



↑ Nach oben

 • Landkarte  Übersichtskarten  Bergpanorama  Entfernungen  Glossar & Planer

 Webcam  3D Fotos

 Kochrezepte  Fortbewegung  Wetterentstehung

 Blumen der Berge  Bäume der Berge  Tiere der Berge  Geologie

 Geschichte  Sagen  Wörterbuch  Alpines Lexikon

 Alte Landkarten  Alte Panoramen  Alte Photos  Alte Stadtansichten  Alte Zeichnungen  Zeichnungen: Burgen

  Allgäu Travel Guide  Impressum


Anzeige
















Anzeige

Anzeige