Allgäu erleben

 • Allgäu erleben

 Aktivitäten  Bäder, Saunen  Badeseen, Freibäder  Berge  Brauchtum, Sitten  Burgen, Schlösser  Camping  Fahrrad fahren  Hütten  Klettern  Museen  Sehenswertes  Spaziergänge  Städte und Orte  Urlaub mit Kindern  Veranstaltungen  Wanderungen  Eisbahnen, Seen  Schneeschuhtouren  Skigebiete  Skischulen  Skiverleih  Winterrodelbahnen  Winterwanderwege

 Ausflugsziele


Anzeige







Anzeige



Anzeige


Allgäuer Rezepte: Bauernbrot mit Roggenvollkorn


Zutaten:

400 g Roggenvollkornmehl
250 g Weizenvollkornmehl
1 Pck. Backhefe
1 Pck. Sauerteigextrakt
1 Tl Honig
2 Tl Salz
400 ml lauwarmes Wasser

Zubereitung:
Alle Zutaten in eine Schüssel geben, mit einem Handrührgerät (Knethaken) verrühren und mit den Händen zu einem glatten Teig kneten. Zu einem Laib formen, auf ein Brett geben und mit einem sauberen, feuchten Tuch abdecken. An einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen. Den Teig nochmals gut durchkneten und weitere 45 Minuten gehen lassen.

Roggenvollkornbrot Zutaten Roggenvollkornbrot Teig Roggenvollkornbrot Laib

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Hitzebeständige Schüssel (wenn man keine hat, aus Alufolie eine formen) mit Wasser füllen und auf den Backofenboden stellen. Den Brotlaib mit Wasser einreiben, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Brot ca. 60 Minuten backen.

Roggenvollkornbrot backen Roggenvollkornbrot fertig Roggenvollkornbrot Aufschnitt

Guten Appetit!

Zurück zu den Rezepten






Anzeige



Alle Angaben ohne Gewähr.



↑ Nach oben

 • Landkarte  Übersichtskarten  Bergpanorama  Entfernungen  Glossar & Planer

 Webcam  3D Fotos

 Kochrezepte  Fortbewegung  Wetterentstehung

 Blumen der Berge  Bäume der Berge  Tiere der Berge  Geologie

 Geschichte  Sagen  Wörterbuch  Alpines Lexikon

 Alte Landkarten  Alte Panoramen  Alte Photos  Alte Stadtansichten  Alte Zeichnungen  Zeichnungen: Burgen

  Allgäu Travel Guide  Impressum


Anzeige
















Anzeige

Anzeige