Allgäu erleben

 • Allgäu erleben

 Aktivitäten  Bäder, Saunen  Badeseen, Freibäder  Berge  Brauchtum, Sitten  Burgen, Schlösser  Camping  Fahrrad fahren  Hütten  Klettern  Museen  Sehenswertes  Spaziergänge  Städte und Orte  Urlaub mit Kindern  Veranstaltungen  Wanderungen  Eisbahnen, Seen  Schneeschuhtouren    Eschach    Kreuzthal Kreuzleshöhe    Reuterwanne    Riedberger Horn    Rottachberg    Wannenkopf  Skigebiete  Skischulen  Skiverleih  Winterrodelbahnen  Winterwanderwege

 Ausflugsziele


Anzeige







Anzeige



Anzeige


Einträge zu Schneeschuhtouren:
Eschach
Kreuzthal Kreuzleshöhe
Reuterwanne
Riedberger Horn
Rottachberg
Wannenkopf
Winterwanderweg Hörner


Schneeschuhlaufen


Übersichtkarte Schneeschuhlaufen
Übersichtskarte

Schneeschuhe
Schneeschuhe und die Aussicht ins obere Illertal von der Gebhardshöhe am Rottachberg.

Viele Wege sind im Winter mit Schneeschuhen besser begehbar als ohne, insbesondere, wenn es frisch geschneit hat. An zahlreichen Stellen werden Führungen angeboten, dort kann man auch Schneeschuhe und Stöcke leihen. Für Einsteiger empfiehlt sich eine geführte Tour unbedingt, ohne Erfahrung sollte man nicht alleine losgehen. Ist man dann später auf eigene Faust unterwegs, so sollte man möglichst nur bekannte Wege gehen und keine Loipen oder Pisten benutzen. Außerdem sollte man sich nie alleine in Gebiete vorwagen, in denen man keine anderen Menschen trifft, Lawinenwarnungen beachten und Leuten, die nicht mitgehen, mitteilen, wohin man geht. Lawinen sind insbesondere an steileren Hängen eine große Gefahr, ab etwa 30° Neigung besteht Lawinengefahr. Zu einer guten Ausrüstung gehört ein LVS (Lawinenverschüttetensuchgerät), Sonde und Schaufel sowie die Kenntnis über deren Benutzung.

Schneeschuhlaufen ist anstrengender, als den gleichen Weg im Sommer zu wandern, aber leichter, als mit Wanderschuhen durch den Schnee zu stapfen. Es sollte schon eine gewisse Schneehöhe haben, auf der man mit Schneeschuhen läuft, damit man den Boden nicht kaputt macht. Die Schneeschuhe wirken an den Füßen zunächst wie Fremdkörper, an die man sich aber rasch gewöhnt. Stöcke sind empfehlenswert, sie ermöglichen eine aufrechtere Haltung, gleichmäßigere Kraftverteilung und sind hilfreich beim Überwinden von Hindernissen.

Auch ohne Schneeschuhe möglich ist der Winterwanderweg der Hörnerbahn.

Schneeschuhlaufen
Am Grünten.


Anzeige


Nicht das Gesuchte? Probieren Sie unseren Aktivitätenplaner aus.



Alle Angaben ohne Gewähr.



↑ Nach oben

 • Landkarte  Übersichtskarten  Bergpanorama  Entfernungen  Glossar & Planer

 Webcam  3D Fotos

 Kochrezepte  Fortbewegung  Wetterentstehung

 Blumen der Berge  Bäume der Berge  Tiere der Berge  Geologie

 Geschichte  Sagen  Wörterbuch  Alpines Lexikon

 Alte Landkarten  Alte Panoramen  Alte Photos  Alte Stadtansichten  Alte Zeichnungen  Zeichnungen: Burgen

  Allgäu Travel Guide  Impressum


Anzeige
















Anzeige

Anzeige