Allgäu erleben

 • Allgäu erleben

 Aktivitäten  Bäder, Saunen  Badeseen, Freibäder  Berge  Brauchtum, Sitten  Burgen, Schlösser  Camping  Fahrrad fahren  Hütten  Klettern  Museen  Sehenswertes  Spaziergänge  Städte und Orte  Urlaub mit Kindern  Veranstaltungen  Wanderungen  Eisbahnen, Seen  Schneeschuhtouren    Eschach    Kreuzthal Kreuzleshöhe    Reuterwanne    Riedberger Horn    Rottachberg    Wannenkopf  Skigebiete  Skischulen  Skiverleih  Winterrodelbahnen  Winterwanderwege

 Ausflugsziele


Anzeige







Anzeige



Anzeige


Schneeschuhwanderung am Wannenkopf     Karte →


Gebiet: Westliche Allgäuer Voralpen
Dauer gesamt: 4-5 h
Höhenmeter: 500
Schwierigkeit: leicht - mittel
Karte Wannenkopf

Zum Wandergebiet im Sommer siehe Riedberger Horn und Wannenkopf.

Wannenkopf Nordseite
Die Nordseite des Wannenkopfes vom Winterwanderweg Hörnerbahn. Hinauf geht es aber von der anderen Seite.

Der Wannenkopf ist ein bewaldeter Berg in der Hörnergruppe, nördlich der Riedbergstraße, vor Grasgehren und Riedberger Horn. Er ist im Winter ein eher einfaches Ziel für Schneeschuh- und Skitourengeher, entweder von Obermaiselstein aus, oder kürzer vom Parkplatz der Wannenkopfhütte. In stetig leichter Steigung geht es ab dem Hüttenparkplatz durch Wald und offenes Gelände nach oben bis nahe der Bergstation der Bolgengratbahn an der Grasgehren. Von dort zum Gipfel ist es eher flach, nur kurz vor dem Gipfel gibt es einen kleinen, knackigen Anstieg. Die Aussicht am Gipfel kann zugewachsen sein, allerdings hatte die sich schon fast den ganzen Weg über geboten.

Wannenkopf Wanderweg
Der Wanderweg auf den Wannenkopf.

Wannenkopf Runterweg
Der Runterweg und die Aussicht in Richtung Nebelhorn und Hochvogel.

Wannenkopf Spuren
Zahlreiche Spuren von Schneeschuh- und Skitourengehern zeugen von einer starken winterlichen Frequentierung des Wannenkopfes. Ganz rechts oben sieht man den Besler.

Wannenkopf Weg und Aussicht
Blick in Richtung Oberstdorf.

Der Weg vom Wannenkopf über den Bolgengrat zum Riedberger Horn und die Nordseite des Wannenkopfes ist im Winter aus Wildschutzgründen gesperrt.

Stand 2015


Anzeige


Nicht das Gesuchte? Probieren Sie unseren Aktivitätenplaner aus.



Alle Angaben ohne Gewähr.



↑ Nach oben

 • Landkarte  Übersichtskarten  Bergpanorama  Entfernungen  Glossar & Planer

 Webcam  3D Fotos

 Kochrezepte  Fortbewegung  Wetterentstehung

 Blumen der Berge  Bäume der Berge  Tiere der Berge  Geologie

 Geschichte  Sagen  Wörterbuch  Alpines Lexikon

 Alte Landkarten  Alte Panoramen  Alte Photos  Alte Stadtansichten  Alte Zeichnungen  Zeichnungen: Burgen

  Allgäu Travel Guide  Impressum


Anzeige
















Anzeige

Anzeige