Allgäu erleben

 • Allgäu erleben

 Aktivitäten  Bäder, Saunen  Badeseen, Freibäder  Berge  Brauchtum, Sitten  Burgen, Schlösser  Camping  Fahrrad fahren  Hütten    Alpsee Immenstadt    Beichelstein Seeg    Bleckenau Füssen    Buchel-Alpe Oberjoch    Derb Blaichach    Enzianhütte    Fellhorn    Gaisalpe Fischen    Gerstruben    Giebel, Obertal    Grünten    Gschwender Horn    Gunzesrieder Tal    Hauchenberg    Hochgrat    Hochhäderich    Hörnergruppe    Hündle Oberstaufen    Imberg Steibis    Iseler Oberjoch    Jungholz    Kemptner Hütte    Königsalpe Stiefenhofen    Mariaberg Kempten    Mittelalpe Grasgehren    Niedersonthofen    Oberstaufen    Pfronten    Rappenalptal    Rappenseehütte    Retterschwangtal    Rohrmoostal    Salober Alm Vils    Schlossbergalm    Schwarzwassertal (V)    Skihütte Kaufbeuren    Sonthofen - Altstädten    Steigbachtal    Thalhoferberg Wilhams    Tiefenbach    Wildberg Görisried    Willersalpe Hinterstein    Zipfelsalpe Hinterstein    Pürschling  Klettern  Museen  Sehenswertes  Spaziergänge  Städte und Orte  Urlaub mit Kindern  Veranstaltungen  Wanderungen  Eisbahnen, Seen  Schneeschuhtouren  Skigebiete  Skischulen  Skiverleih  Winterrodelbahnen  Winterwanderwege

 Ausflugsziele


Anzeige







Anzeige



Anzeige


Hütten in der Hörnergruppe


Gebiet: Westliche Allgäuer Voralpen
Karte Hörnergruppe

Die Hörnergruppe ist ein gut erschlossenes, einfaches Wandergebiet mit zahlreichen Hütten.

Am Ofterschwanger Horn befinden sich an der Talstation der Bergbahn die Schlitte Hitte, wenige Meter oberhalb die Wurzelhütte, weiter oben die Hochbichlhütte und schließlich die Weltcuphütte neben der Bergstation. Alle vier sind sommers wie winters geöffnet, wenn die Bergbahn in Betrieb ist.

Schlitte Hitte
Schlitte Hitte     Karte →

Wurzelhütte
Wurzelhütte     Karte →

Hochbichlhütte
Hochbichlhütte     Karte →

Weltcuphütte
Weltcuphütte     Karte →

Die Alpe Fahnengehren liegt im Süden des Gipfels des Ofterschwanger Horns. Die Jungviehalpe ist in den Sommermonaten bewirtet und bietet Brotzeiten und Getränke.

Alpe Fahnengehren
Alpe Fahnengehren     Karte →

Am Bolsterlanger Horn befindet sich an der Talstation die Talhütte. Unterhalb der Mittelstation der Hörnerbahn ist die Alpe Ornach, eine Sennalpe, die eigenen Käse und Speck verkauft und die bis in den Herbst hinein geöffnet hat. Gleich hinter der Mittelstation ist das zu Bahnbetriebszeiten geöffnete Hörnerhaus, welches Zimmer vermietet. An der Bergstation der Hörnerbahn ist eine weitere Einkehrmöglichkeit. Eine halbe Stunde einfachen Fußmarsch hinter der Bergstation sind die Alpe Hinteregg und das Berghaus Schwaben, letzteres mit Übernachtungsmöglichkeit. Etwas weiter unten ist die Alpe Bolgen, noch weiter unten die Alpe Zunkleiten.

Talhütte
Talhütte an der Talstation der Hörnerbahn     Karte →

Alpe Ornach
Alpe Ornach     Karte →

Hörnerhaus
Hörnerhaus     Karte →

Bergstation der Hörnerbahn
Bergstation der Hörnerbahn und Bolsterlanger Horn.     Karte →

Alpe Hinteregg
Alpe Hinteregg     Karte →

Berghaus Schwaben
Berghaus Schwaben     Karte →

Alpe Bolgen
Alpe Bolgen     Karte →

Über die Alpen Hinteregg und Zunkleiten kann man einfach zur Talstation der Bolsterlangbahn absteigen. Die Alpe Zunkleiten ist über 240 Höhenmeter und 3 km über die Straße von Obermaiselstein oder über Weiden von Bolsterlang aus erreichbar, beide Wege treffen an der Alpe aufeinander.

Alpe Zunkleiten
Alpe Zunkleiten     Karte →

Am Wannenkopf befindet sich die Wannenkopfhütte, die in 20 Minuten aus von ihrem eigenen Parkplatz an der Riedbergstraße erreichbar ist.

Wannenkopfhütte
Die Wannenkopfhütte     Karte →

Unterhalb des Riedberger Horns befindet sich die große Grasgehrenhütte im Zentrum des Skigebietes Grasgehren mit SB-Restaurant und Zimmern. In der Nähe liegt die Mitteralpe.

Grasgehrenhütte
Grasgehrenhütte, links das Riedberger Horn.     Karte →

Externe Links: Schlitte Hitte, Wurzelhütte, Bergbahn Ofterschwang, Hörnerbahn Bolsterlang, Hörnerhaus, Berghaus Schwaben, Wannenkopfhütte, Grasgehren

Stand 2013-2017


Anzeige


Nicht das Gesuchte? Probieren Sie unseren Aktivitätenplaner aus.



Alle Angaben ohne Gewähr.



↑ Nach oben

 • Landkarte  Übersichtskarten  Bergpanorama  Entfernungen  Glossar & Planer

 Webcam  3D Fotos

 Kochrezepte  Fortbewegung  Wetterentstehung

 Blumen der Berge  Bäume der Berge  Tiere der Berge  Geologie

 Geschichte  Sagen  Wörterbuch  Alpines Lexikon

 Alte Landkarten  Alte Panoramen  Alte Photos  Alte Stadtansichten  Alte Zeichnungen  Zeichnungen: Burgen

  Allgäu Travel Guide  Impressum


Anzeige
















Anzeige

Anzeige