Allgäu erleben

 • Allgäu erleben

 Aktivitäten  Bäder, Saunen  Badeseen, Freibäder  Berge  Brauchtum, Sitten  Burgen, Schlösser    Alt-Trauchburg    Burgberg    Burghalde Kempten    Burgus Ahegg    Ehrenberg Reutte    Eisenberg, Hohenfreyb.    Falkenstein    Fluhenstein    Hopfen am See    Immenstadt    Kalden Altusried    Kemnat Kaufbeuren    Kronburg    Langenegg    Marstetten    Nesselburg    Neuschwanstein    Rothenstein    Sulzberg    Wolkenberg, Wagegg  Camping  Fahrrad fahren  Hütten  Klettern  Museen  Sehenswertes  Spaziergänge  Städte und Orte  Urlaub mit Kindern  Veranstaltungen  Wanderungen  Eisbahnen, Seen  Schneeschuhtouren  Skigebiete  Skischulen  Skiverleih  Winterrodelbahnen  Winterwanderwege

 Ausflugsziele


Anzeige







Anzeige



Anzeige


Einträge zu Burgen und Schlösser:
Alt-Trauchburg
Burgberg
Burghalde Kempten
Burgus Ahegg
Ehrenberg Reutte
Eisenberg, Hohenfreyberg
Falkenstein
Fluhenstein
Hopfen am See
Immenstadt
Kalden Altusried
Kemnat
Kronburg
Langenegg
Marstetten
Nesselburg
Neuschwanstein, Hohenschwangau
Sulzberg
Rothenstein
Wolkenberg, Wagegg


Burgen und Schlösser


Übersichtkarte Burgen und Schlösser
Übersichtskarte

In der wechselhaften Geschichte des Allgäus gab es zahlreiche große und kleine Adelshäuser, die an vielen Orten ihre Trutzburgen und Lustschlösser stehen hatten. Viele davon sind spurlos verschwunden und nur noch ein Gedenkstein erinnert an sie. Von anderen sind imponierende Reste zu bewundern und auch oft frei zugänglich.

Oft gibt es alte Zeichnungen von Burgen und Schlössern, wie diese einst aussahen.

Weitere in anderen Rubriken erwähnte Burgen und Schlösser sind:
Ruine Ettensberg bei Blaichach
Hohes Schloss Füssen
Ruine Hohenegg beim Eistobel
Kempter Wald: Neuenburg, Schöneberg, Baltenstein
Ruine Vilsegg
Ruine Vorderburg am Rottachberg
Wiggensbach Burgstätte

Empfehlenswerte Literatur zum Thema ist "Das kleine Allgäuer Burgenbuch" von Dr. Otto Merkt, 1951 (sehr umfassend) und "Burgenregion Allgäu" von Joachim Zeune, 2008 (siehe burgenregion.de).

Hohenfreyberg
Burg Hohenfreyberg

Ruine Ringenberg
Ruine Ringenberg im Jahr 1906. Foto von Greiter aus "Das schöne Allgäu" 16/1939, Seite 271. Der Turm der Burg Ringenberg bei Maierhöfen wurde noch bis 1892 bewohnt, danach verfiel die Burg rasch. Heute sind nur noch wenige Steine zu sehen.


Anzeige


Nicht das Gesuchte? Probieren Sie unseren Aktivitätenplaner aus.



Alle Angaben ohne Gewähr.



↑ Nach oben

 • Landkarte  Übersichtskarten  Bergpanorama  Entfernungen  Glossar & Planer

 Webcam  3D Fotos

 Kochrezepte  Fortbewegung  Wetterentstehung

 Blumen der Berge  Bäume der Berge  Tiere der Berge  Geologie

 Geschichte  Sagen  Wörterbuch  Alpines Lexikon

 Alte Landkarten  Alte Panoramen  Alte Photos  Alte Stadtansichten  Alte Zeichnungen  Zeichnungen: Burgen

  Allgäu Travel Guide  Impressum


Anzeige
















Anzeige

Anzeige