Allgäu erleben

 • Allgäu erleben

 Aktivitäten  Bäder, Saunen  Badeseen, Freibäder  Berge  Brauchtum, Sitten  Burgen, Schlösser  Camping  Fahrrad fahren  Hütten    Alpsee Immenstadt    Beichelstein Seeg    Bleckenau Füssen    Buchel-Alpe Oberjoch    Derb Blaichach    Enzianhütte    Fellhorn    Gaisalpe Fischen    Gerstruben    Giebel, Obertal    Grünten    Gschwender Horn    Gunzesrieder Tal    Hauchenberg    Hochgrat    Hochhäderich    Hörnergruppe    Hündle Oberstaufen    Imberg Steibis    Iseler Oberjoch    Jungholz    Kemptner Hütte    Königsalpe Stiefenhofen    Mariaberg Kempten    Mittelalpe Grasgehren    Niedersonthofen    Oberstaufen    Pfronten    Rappenalptal    Rappenseehütte    Retterschwangtal    Rohrmoostal    Salober Alm Vils    Schlossbergalm    Schwarzwassertal (V)    Skihütte Kaufbeuren    Sonthofen - Altstädten    Steigbachtal    Thalhoferberg Wilhams    Tiefenbach    Wildberg Görisried    Willersalpe Hinterstein    Zipfelsalpe Hinterstein    Pürschling  Klettern  Museen  Sehenswertes  Spaziergänge  Städte und Orte  Urlaub mit Kindern  Veranstaltungen  Wanderungen  Eisbahnen, Seen  Schneeschuhtouren  Skigebiete  Skischulen  Skiverleih  Winterrodelbahnen  Winterwanderwege

 Ausflugsziele


Anzeige







Anzeige



Anzeige


Sennalpe Derb bei Blaichach     Karte →


Gebiet: Westliche Allgäuer Voralpen
Dauer gesamt: 0,1 - 1,5 h
Höhenmeter: 10 - 200
Schwierigkeit: leicht
Karte Alpe Derb

Die Sennalpe Derb liegt oberhalb von Blaichach am Westhang des Mittagberges auf 910 Meter Höhe. Sie ist leicht zu erreichen, von ihrem eigenen Parkplatz an der Straße von Ettensberg braucht man 5 Minuten, von Blaichach aus eine knappe Stunde dorthin. Ein anderer, für Radfahrer geeigneter Weg führt jeweils von Ettensberg und von Gunzesried über die Verbindungsstraße zur Alpe. In der Alpe, die von Mai bis Mitte Oktober täglich geöffnet hat, wird eigens produzierter Käse verkauft. Man hat dort eine gute Sicht auf den Grünten, für Kinder gibt es einen Spielplatz. Der weitere Weg bringt einen zur Alpe Oberberg und auf den Mittag.

Sennalpe Derb
Die Sennalpe Derb.

Alpe Derb mit Parkplatz
Die Alpe und links der Parkplatz.

Alpe Derb Spieplatz
Spieplatz der Alpe Derb.

Von Blaichach aus startet man am Schlossbergweg hinter dem großen Werk der Firma Bosch. Dort geht es erst einmal die schmale, erst geteerte, dann geschotterte Straße hinauf bis zu einer Kehre. Hier zweigt nach links ein schmaler Pfad ab entlang der Gunzesrieder Ach und einem Stausee, oder man bleibt auf der Straße. Der Weg am Stausee entlang ist schöner. Auf der Straße kommt man an einer kleinen Bildkapelle vorbei und kann einen Abstecher zur, allerdings wenig sehenswerten, Ruine Ettensberg machen.

Von Blaichach zur Alpe Derb
Blaichach und oben links die Alpe Derb, gesehen vom Burgberger Hörnle.

Schlossbergweg
Der Schlossbergweg mit Blick auf den Grünten.

Gunzesrieder Ach
Die Gunzesrieder Ach und Rohre des Wasserkraftwerkes der Firma Bosch.

Stausee
Der Stausee, von dem aus das Kraftwerk betrieben wird.

Die letzten Überreste der Burg Ettensberg aus dem 12. Jahrhundert sind über einen schlechten Weg von der Straße ab in 10 Minuten zu erreichen, wobei ein kleiner, aber rutschiger Buckel überquert werden muss. Man sieht nur noch ein paar überwucherte Steine im Wald und einen Gedenkstein.

Ruine der Burg Ettensberg
Ruine der Burg Ettensberg.     Karte →

Externer Link: Sennalpe Derb

Stand 2016


Anzeige


Nicht das Gesuchte? Probieren Sie unseren Aktivitätenplaner aus.



Alle Angaben ohne Gewähr.



↑ Nach oben

 • Landkarte  Übersichtskarten  Bergpanorama  Entfernungen  Glossar & Planer

 Webcam  3D Fotos

 Kochrezepte  Fortbewegung  Wetterentstehung

 Blumen der Berge  Bäume der Berge  Tiere der Berge  Geologie

 Geschichte  Sagen  Wörterbuch  Alpines Lexikon

 Alte Landkarten  Alte Panoramen  Alte Photos  Alte Stadtansichten  Alte Zeichnungen  Zeichnungen: Burgen

  Allgäu Travel Guide  Impressum


Anzeige
















Anzeige

Anzeige