Allgäu erleben

 • Allgäu erleben

 Aktivitäten  Bäder, Saunen  Badeseen, Freibäder  Berge  Brauchtum, Sitten  Burgen, Schlösser  Camping  Fahrrad fahren  Hütten  Klettern  Museen  Sehenswertes  Spaziergänge  Städte und Orte  Urlaub mit Kindern  Veranstaltungen  Wanderungen  Eisbahnen, Seen  Schneeschuhtouren    Eschach    Kreuzthal Kreuzleshöhe    Reuterwanne    Riedberger Horn    Rottachberg    Wannenkopf  Skigebiete  Skischulen  Skiverleih  Winterrodelbahnen  Winterwanderwege

 Ausflugsziele


Anzeige







Anzeige



Anzeige


Schneeschuhwandern in Kreuzthal     Karte →

Dauer gesamt: 3 h
Höhenmeter: 250
Schwierigkeit: leicht
Karte Kreuzthal

Kreuzthal ist ein abgelegener Ort inmitten der Adelegg, umgeben von Wald und Hügelland, zwischen Eschach und Schmidsfelden. Drei Kilometer östlich des Dorfes liegt die 1115 Meter hohe Kreuzleshöhe, die sommers wie winters ein einfaches, aber kein kurzes Wanderziel ist. Neben zwei Wegen von Kreuzthal aus gibt es noch weitere dorthin, wie jenen durch das Ulmer Tal, welcher in Blockwiesen startet.

Kreuzthal
Winterliches Kreuzthal (kurz vor Ende des Rundweges).

Die Runde von Kreuzthal aus führt einen zunächst für eine knappe Stunde über eine schmale, leicht ansteigende Straße durch das Kreuzbachtal. Kurz vor deren Ende erst legt man im Winter die Schneeschuhe an, denn nun geht es nach links etwas steil den Berg hinauf durch Wald und Wiese. Eine gute halbe Stunde braucht man für diesen Weg, der einen auf die Kreuzleshöhe bringt, von wo man das Kreuzbachtal und die Adelegg überblickt.

Kreuzbachtal
Im Kreuzbachtal, hier geht es links rauf.

Kreuzleshöhe
Blick von der Kreuzleshöhe über das Kreuzbachtal bei eingeschränkten Sichtbedingungen.     Karte →

Weiter geht es an einer kleinen Kapelle vorbei über einen Höhenrücken, den Wegweisern nach Kreuzthal folgend. Gegen Ende des Weges passiert man einen kleinen Skilift, nach dem es kurz steil bergab geht, bis man wieder in den Ort zurück kommt. In Kreuzthal gibt es Einkehrmöglichkeiten, z.B. das Gasthaus Kreuz in der Ortsmitte.

Auf dem Höhenweg zurück nach Kreuzthal:
Winterwanderweg Kreuzthal
Winterwanderweg Kreuzthal
Winterwanderweg Kreuzthal

Externer Link: Kreuzthal

Stand 2013

Kreuzthal/Eisenbach vor 1910
Kreuzthal und Eisenbach um 1900. Foto aus "Die Stadt Kempten und ihre Umgebung" von Max Förderreuther und Martin Kellenberger, Jos. Kösel'sche Buchhandlung, 1910, Seite 72.


Anzeige


Nicht das Gesuchte? Probieren Sie unseren Aktivitätenplaner aus.



Alle Angaben ohne Gewähr.



↑ Nach oben

 • Landkarte  Übersichtskarten  Bergpanorama  Entfernungen  Glossar & Planer

 Webcam  3D Fotos

 Kochrezepte  Fortbewegung  Wetterentstehung

 Blumen der Berge  Bäume der Berge  Tiere der Berge  Geologie

 Geschichte  Sagen  Wörterbuch  Alpines Lexikon

 Alte Landkarten  Alte Panoramen  Alte Photos  Alte Stadtansichten  Alte Zeichnungen  Zeichnungen: Burgen

  Allgäu Travel Guide  Impressum


Anzeige
















Anzeige

Anzeige