Allgäu erleben

 • Allgäu erleben

 Aktivitäten  Bäder, Saunen  Badeseen, Freibäder  Berge  Brauchtum, Sitten  Burgen, Schlösser  Camping  Fahrrad fahren  Hütten  Klettern    Auenland Kleinwalsertal    Bachtelweiher Kempten    Besler Riedbergpass    Grauer Stein Grünten    Gsperr Reutte    Iseler Oberjoch    Klingenbichl Oberstdorf    Rieden Reutte    Starzlachklamm    Tiefenbach    Weinberg Burgberg    Ziegelwies Füssen    Kletterhallen  Museen  Sehenswertes  Spaziergänge  Städte und Orte  Urlaub mit Kindern  Veranstaltungen  Wanderungen  Eisbahnen, Seen  Schneeschuhtouren  Skigebiete  Skischulen  Skiverleih  Winterrodelbahnen  Winterwanderwege

 Ausflugsziele


Anzeige







Anzeige



Anzeige


Klettergebiete bei Tiefenbach


Tiefenbach liegt westlich von Oberstdorf. Südlich ist das Klettergebiet Altes Tiefenbach, nördlich ist Neues Tiefenbach. Das Klettergebiet Altes Tiefenbach befindet sich an der Sulzburg, mit einer Höhe bis zu 25 Meter, 31 Routen und einer Schwierigkeit von 4- bis 9-.

Neues Tiefenbach     Karte →

Schwierigkeit: 6- bis 11+
Höhe: 12 - 35 m
Gehzeit gesamt: 20 min
Geeignet für Kinder: nein
Karte Neues Tiefenbach

Felsen am Klettergebiet Neues Tiefenbach
Der Felsen des Klettergebietes Neues Tiefenbach, gesehen von Wasach.

Das große Klettergebiet Neues Tiefenbach am Ochsenberg ist einfach zu erreichen, eignet sich auf Grund der hohen Schwierigkeit aber nicht für Anfänger. Es befindet sich an einem bis zu 35 Meter hohen Felsen aus Kalkstein und teilt sich in 10 Abschnitte. Parkmöglichkeiten gibt es begrenzt hinter der Kirche, wenn dadurch der Traktorbetrieb nicht eingeschränkt wird, und im Ort. Der Graf-Vojkffy-Weg startet direkt hinter der Kirche in Richtung Judenkirche. Nach etwa 10 Minuten und 50 Höhenmetern erreicht man den ersten Felsen. An die oberen Abschnitte kommt man über einen Trampelpfad entlang der Kletterwand. Das Gebiet sowie der Wanderweg sind von Mitte Dezember bis Mitte März aufgrund von Wildschutz gesperrt.

Routen

Abschnitt A: 20 m, 12 Routen, Schwierigkeit: 6 bis 10+
Abschnitt B: 20 m, 10 Routen, Schwierigkeit: 9- bis 11+
Abschnitt C: 30 m, 16 Routen, Schwierigkeit: 6+ bis 10-
Abschnitt D: 33 m, 16 Routen, Schwierigkeit: 7- bis 9+
Abschnitt E: 35 m, 6 Routen, Schwierigkeit: 6- bis 9
Abschnitt F: 18 m, 5 Routen, Schwierigkeit: 7+ bis 9+
Abschnitt G: 12 m, 8 Routen, Schwierigkeit: 7- bis 10-
Abschnitt H: 15 m, 10 Routen, Schwierigkeit: 6+ bis 10-
Abschnitt I: 15 m, 2 Routen, Schwierigkeit: 7
Abschnitt K: 15 m, 13 Routen, Schwierigkeit: 7+ bis 10-

Abschnitt A
Abschnitt A

Abschnitt B
Abschnitt B

Abschnitt C
Abschnitt C

Stand 2017


Anzeige


Nicht das Gesuchte? Probieren Sie unseren Aktivitätenplaner aus.



Alle Angaben ohne Gewähr.



↑ Nach oben

 • Landkarte  Übersichtskarten  Bergpanorama  Entfernungen  Glossar & Planer

 Webcam  3D Fotos

 Kochrezepte  Fortbewegung  Wetterentstehung

 Blumen der Berge  Bäume der Berge  Tiere der Berge  Geologie

 Geschichte  Sagen  Wörterbuch  Alpines Lexikon

 Alte Landkarten  Alte Panoramen  Alte Photos  Alte Stadtansichten  Alte Zeichnungen  Zeichnungen: Burgen

  Allgäu Travel Guide  Impressum


Anzeige
















Anzeige

Anzeige