Allgäu erleben

 • Allgäu erleben

 Aktivitäten  Bäder, Saunen  Badeseen, Freibäder  Berge  Brauchtum, Sitten  Burgen, Schlösser  Camping  Fahrrad fahren  Hütten  Klettern  Museen  Sehenswertes    Alpenwildpark    Artemisia    Erzgruben Grünten    Gerstruben    Glasmacherdorf    Hohler Stein    Miniwelt    Obere Mühle    Ottobeuren    Planetenweg Eschach    Pöllatschlucht    Römerbad Kohlhunden    Schattenbergschanze    Scheidegg    Skiflugschanze Oberstd.    Sturmannshöhle  Spaziergänge  Städte und Orte  Urlaub mit Kindern  Veranstaltungen  Wanderungen  Eisbahnen, Seen  Schneeschuhtouren  Skigebiete  Skischulen  Skiverleih  Winterrodelbahnen  Winterwanderwege

 Ausflugsziele


Anzeige







Anzeige



Anzeige


Alpenwildpark Obermaiselstein     Karte →

Karte Alpenwildpark

Etwas oberhalb von Obermaiselstein liegt ein Tierpark, der hauptsächlich Tiere aus den Alpen zeigt. Aber auch z.B. Emus bekommt man zu sehen. Die anderen Tiere sind vor allem Rotwild (Rehe, Hirsche) und Greifvögel.
Am Eingang findet man auf einem kleinen Gelände Käfige mit großen Raubvögeln wie Adler und Schneeeule, und dazu Füchse, Hängebauchschweine und Kleinsäuger. Frei herum laufen hier Hühner, Enten und Gänse. Anschließend an diesen kleinen Bereich kommt man in das wesentlich größere, in Segmente unterteilte Freigehege mit Rotwild, Mufflons, Steinböcken und Gemsen. Als wir im Juli da waren, gab es zahlreiche Jungtiere. Diese flüchten natürlich bei Annäherung, die älteren Tiere sind jedoch Besuchern gegenüber relativ entspannt. Man kann im Freigehege ein bis zwei schöne Stunden mit der Familie bei der Tierbeobachtung verbringen und hat noch dazu eine nette Aussicht auf den Grünten und das Oberallgäu nach Norden hin. Regelmäßig werden öffentliche Tierfütterungen angeboten.

Eine Gastwirtschaft am Eingang gehört zum Wildpark dazu. Hier kann man schön im Freien (oder auch etwas beengter drinnen) sitzen, das Essensangebot ist allerdings ein bisschen eingeschränkt.

Alpenwildpark
Gastwirtschaft und Freigehege.

Steinbock
Steinböcke.

Hirsch
Röhrender Hirsch.

Gänse
Wegelagerer.

Externer Link: Alpenwildpark

Stand 2015


Anzeige


Nicht das Gesuchte? Probieren Sie unseren Aktivitätenplaner aus.



Alle Angaben ohne Gewähr.



↑ Nach oben

 • Landkarte  Übersichtskarten  Bergpanorama  Entfernungen  Glossar & Planer

 Webcam  3D Fotos

 Kochrezepte  Fortbewegung  Wetterentstehung

 Blumen der Berge  Bäume der Berge  Tiere der Berge  Geologie

 Geschichte  Sagen  Wörterbuch  Alpines Lexikon

 Alte Landkarten  Alte Panoramen  Alte Photos  Alte Stadtansichten  Alte Zeichnungen  Zeichnungen: Burgen

  Allgäu Travel Guide  Impressum


Anzeige
















Anzeige

Anzeige