Allgäu erleben

 • Allgäu erleben

 Aktivitäten  Bäder, Saunen  Badeseen, Freibäder  Berge  Brauchtum, Sitten  Burgen, Schlösser  Camping  Fahrrad fahren  Hütten  Klettern  Museen  Sehenswertes  Spaziergänge  Städte und Orte    Füssen    Immenstadt    Isny    Kaufbeuren    Kempten    Leutkirch    Lindenberg    Memmingen    Oberstaufen    Oberstdorf    Sonthofen    Wangen    Bad Wörishofen  Urlaub mit Kindern  Veranstaltungen  Wanderungen  Eisbahnen, Seen  Schneeschuhtouren  Skigebiete  Skischulen  Skiverleih  Winterrodelbahnen  Winterwanderwege

 Ausflugsziele


Anzeige







Anzeige



Anzeige


Immenstadt     Karte →


Immenstadt, auch "Städtle" genannt, ist eine Kleinstadt mit 14.000 Einwohnern. Die letzten Jahre wurde viel in den Ausbau und in die Schönheit der Stadt investiert. Der Bräuhaus- und Landwehrplatz wurden neu gestaltet und das Literaturhaus mit Bücherei und Ausstellungsräumen wurde komplett renoviert.

Immenstadt vom Burgberger Hörnle
Immenstadt vom Burgberger Hörnle, ganz links das Immenstädter Horn, dahinter die Salmaser Höhe.

Die Stadt liegt in der Alpsee-Grünten-Region am Fuße des Mittags und des Immenstädter Horns. Auch die schnell erreichbaren Seen, der Große Alpsee und der Kleine Alpsee, machen Immenstadt zu einem schönen Ziel. Durch die Alpenrandlage gibt es gerade für Sportler ein breites Angebot. Radfahren, Segeln, Wandern, Gleitschirmfliegen, Rodeln, Schwimmen, Klettern oder Skifahren, das Angebot ist vielfältig.

Immenstadt von oben, Sicht vom Kalvarienberg
Blick vom Kalvarienberg auf Immenstadt und den Mittagberg.

Der Ortsteil Bühl am Alpsee bietet eine Seepromenade mit schönem Ambiente zum Baden und Spazierengehen.

Promenade in Bühl am Alpsee
Die Promenade in Bühl am Alpsee.

In Immenstadt kam 1948 sogar ein einmaliges Leichtmotorrad, die "Imme" auf die Welt. Gebaut wurden ca. 12 000 Immen bis 1951. Einige Einheimische besitzen noch diese Raritäten. Die seit 1957 angesiedelte Kunert AG bietet in Immenstadt einen großen Werksverkauf, der sogenannte "Bau 5".

Marienplatz in Immenstadt
Marienplatz in Immenstadt, dahinter der Steineberg und rechts ein Hang vom Immenstädter Horn.

Immenstadt vom Steineberg
Immenstadt vom Steineberg.

In und um Immenstadt sind:
Mittagbahn Immenstadt, Mittag, Rodelbahn Mittagbahn
Immenstädter und Gschwender Horn
Großer Alpsee
Strandbad Hauser in Bühl
Freibad Kleiner Alpsee
Hallenbad Immenstadt
Museum Hofmühle
Wasserskilift Inselsee
Bühler Seenachtsfest
Bergbauernmuseum Diepolz
Naturfreundehaus
Hütten am Alpsee
Steigbachtal


Externer Link: Immenstadt.de

Stand 2015

Immenstadt vor 1907
Immenstadt um 1900. Foto von Ebert aus "Die Allgäuer Alpen" von Max Förderreuther, Jos. Kösel'sche Buchhandlung, 1907, Seite 310.

Marktplatz Immenstadt
Der Immenstädter Marktplatz um 1890. Gezeichnet von L. Walther. Aus "Sagen, Gebräuche & Sprichwörter des Allgäus II" von Dr. Karl Reiser. Jos. Kösel'sche Buchhandlung, 1894, Seite 118.


Anzeige


Nicht das Gesuchte? Probieren Sie unseren Aktivitätenplaner aus.



Alle Angaben ohne Gewähr.



↑ Nach oben

 • Landkarte  Übersichtskarten  Bergpanorama  Entfernungen  Glossar & Planer

 Webcam  3D Fotos

 Kochrezepte  Fortbewegung  Wetterentstehung

 Blumen der Berge  Bäume der Berge  Tiere der Berge  Geologie

 Geschichte  Sagen  Wörterbuch  Alpines Lexikon

 Alte Landkarten  Alte Panoramen  Alte Photos  Alte Stadtansichten  Alte Zeichnungen  Zeichnungen: Burgen

  Allgäu Travel Guide  Impressum


Anzeige
















Anzeige

Anzeige