Allgäu erleben

 • Allgäu erleben

 Aktivitäten  Bäder, Saunen  Badeseen, Freibäder  Berge  Brauchtum, Sitten  Burgen, Schlösser  Camping  Fahrrad fahren  Hütten  Klettern  Museen  Sehenswertes  Spaziergänge    Unterwegs mit Hund    Agathazell    Akams - Hochholder    Alpseen    Bolsterlangrunde    Geratser Wasserfall    Immenstadt    Schönstatt auf'm Berg    Siegelsee Blaichach    Sonthofen    Wagneritz    Werdensteiner Moos    Betzigau    Börwang Wald    Buchenberg    Dietmannsried    Hohe Schulter    Isnybähnle    Kempten    Kempter Wald    Krugzell Iller    Naturlehrpfad Altusried    Schwabelsberger Weiher    Schwarzenberger Weiher    Sulzberg Öschlesee    Vögelesmühle    Widdumer Weiher    Wiggensbach    Windradrunde    WiWaLaMoor    Fischen    Oberstdorf    Hopfen am See    Kemnatrunde    Lengenwang    Seeg Weiher    Wald    Buxheim    Ottobeuren  Städte und Orte  Urlaub mit Kindern  Veranstaltungen  Wanderungen  Eisbahnen, Seen  Schneeschuhtouren  Skigebiete  Skischulen  Skiverleih  Winterrodelbahnen  Winterwanderwege

 Ausflugsziele


Anzeige







Anzeige



Anzeige


Wildpoldsried
    Karte →


Die Gemeinde Wildpoldsried ist bekannt als Energiedorf, sie erzeugt ein vielfaches des eigenen Bedarfs durch Windkraft, Photovoltaik und Biogas. Wildpoldsried spielt eine Vorreiterrolle bei Umwelt- und Klimaschutz.

In Wildpoldsried
Die Ortsmitte von Wildpoldsried.

WiWaLaMoor
    Karte →

Dauer gesamt: 1,5 h
Länge: 5 km
Höhenmeter: ca. 30
Karte WiWaLaMoor Wildpoldsried

Die Wildpoldsrieder Wasserlandschaften im Moor sind ein sehenswertes Projekt zum Gewässerschutz und zur natürlichen Abwasserreinigung. Ein Rundweg, beginnend im Zentrum von Wildpoldsried, führt vorbei an einem kleinen Badesee, auf einen Aussichtshügel und dann in das Moor über einen Lehrpfad. Die Wege dort sind, wie es sich für ein Moor gehört, oft sehr matschig. Angrenzend an das Moor ist eine Streuobstwiese, eine traditionelle Form des Obstanbaus.

Badesee und Wildpoldsried
Badesee und Wildpoldsried vom Aussichtshügel, dahinter mehrere große Windräder.

Grünten und Rottachberg
Der frei zugängliche Badesee mit Kiosk und Spielplatz.     Karte →

Pflanzenkläranlage im WiWaLaMoor
Die Pflanzenkläranlage im WiWaLaMoor, welche das bereits gereinigte Wasser nachklärt.

Teich im WiWaLaMoor
Ein Teich im WiWaLaMoor.

Bach Leubas
Der Bach Leubas.

Betzigauer Moor
    Karte →

Dauer gesamt: 1 h
Länge: 3,8 km
Höhenmeter: 5
Geeignet mit Hund
Karte Betzigauer Moor

Das naturbelassene, mit Streuwiesen und zahlreichen Bächen durchzogene Betzigauer Moor befindet sich nördlich des Ortes Betzigau und grenzt an das WiWaLaMoor in Wildpoldsried an. Anfang des 18. Jahrhunderts ließ der Kemptener Fürstabt Rupert von Bodman einen Damm errichten und die Leubas aufstauen, so dass der Wagegger Weiher, ein See, doppelt so groß wie der Niedersonthofener See, entstand. Anfang des 19. Jahrhunderts wurde dieser wieder abgelassen, übrig blieb bis heute das Moorgebiet. Durch dieses führen zahlreiche Spazier- und Wanderwege von und zwischen Betzigau, Wildpoldsried und Leubas.

Betzigauer Moor
Im Betzigauer Moor.

Stand 2015


Anzeige


Nicht das Gesuchte? Probieren Sie unseren Aktivitätenplaner aus.



Alle Angaben ohne Gewähr.



↑ Nach oben

 • Landkarte  Übersichtskarten  Bergpanorama  Entfernungen  Glossar & Planer

 Webcam  3D Fotos

 Kochrezepte  Fortbewegung  Wetterentstehung

 Blumen der Berge  Bäume der Berge  Tiere der Berge  Geologie

 Geschichte  Sagen  Wörterbuch  Alpines Lexikon

 Alte Landkarten  Alte Panoramen  Alte Photos  Alte Stadtansichten  Alte Zeichnungen  Zeichnungen: Burgen

  Allgäu Travel Guide  Impressum


Anzeige
















Anzeige

Anzeige