Allgäu erleben

 • Allgäu erleben

 Aktivitäten  Bäder, Saunen  Badeseen, Freibäder  Berge  Brauchtum, Sitten  Burgen, Schlösser  Camping  Fahrrad fahren  Hütten  Klettern  Museen  Sehenswertes  Spaziergänge    Unterwegs mit Hund    Agathazell    Akams - Hochholder    Alpseen    Bolsterlangrunde    Geratser Wasserfall    Immenstadt    Schönstatt auf'm Berg    Siegelsee Blaichach    Sonthofen    Wagneritz    Werdensteiner Moos    Betzigau    Börwang Wald    Buchenberg    Dietmannsried    Hohe Schulter    Isnybähnle    Kempten    Kempter Wald    Krugzell Iller    Naturlehrpfad Altusried    Schwabelsberger Weiher    Schwarzenberger Weiher    Sulzberg Öschlesee    Vögelesmühle    Widdumer Weiher    Wiggensbach    Windradrunde    WiWaLaMoor    Fischen    Oberstdorf    Hopfen am See    Kemnatrunde    Lengenwang    Seeg Weiher    Wald    Buxheim  Städte und Orte  Urlaub mit Kindern  Veranstaltungen  Wanderungen  Eisbahnen, Seen  Schneeschuhtouren  Skigebiete  Skischulen  Skiverleih  Winterrodelbahnen  Winterwanderwege

 Ausflugsziele


Anzeige







Anzeige



Anzeige


Rundweg Dietmannsried, Probstried
    Karte →

Dauer gesamt: 2,5-3 h
Länge: 9,5 km
Höhenmeter: 100
Karte Dietmannsried, Probstried

Die Gemeinde Dietmannsried liegt etwa 10 Kilometer nördlich von Kempten. Die größten Orte sind Dietmannsried selber und Probstried. Beide können auf einem einfachen Rundweg erkundet werden.

Dietmannsried
Der Ort Dietmannsried.

EIn guter Startpunkt ist der Parkplatz bei der Feuerwehr. Gleich dahinter, im Zentrum von Dietmannsried, befindet sich der Burgstall einer kleinen Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert, von der nur noch der Burggraben erhalten ist.

Wasserburg Dietmannsried
Wasserburg Dietmannsried, Burgdenkmal Inselweiher.     Karte →

Man verlässt Dietmannsried nach Südosten in Richtung Heising. Am Ortsausgang befindet sich ein sehenswertes spätmittelalterliches Sühnekreuz, das vermutlich von einem Missetäter wegen Totschlags errichtet werden musste.

Sühnekreuz
Das Sühnekreuz.

Von dort gelangt man auf einer schmalen Straße über eine Autobahnbrücke rasch nach Überbach, einen netten kleinen Ort. Am Ortsausgang Burgweg kommt man an einem alten Brunnen einer ehemaligen Burganlage vorbei.

Von Dietmannsried nach Überbach
Von Dietmannsried nach Überbach über die Autobahn A7.

Überbach
In Überbach, hier geht es rechts an der Kirche vorbei.

Alter Burgbrunnen
Der alte Burgbrunnen.

Weiter nach Probstried geht es in einem weiten Bogen über Feldwege. Ein Gedenkstein des Burgstalls Haslach kurz vor Probstried ist schwer zu finden. Der Rückweg von Probstried nach Dietmannsried verläuft über den Fuß- und Radweg entlang der Hauptstraße zwischen den beiden Orten. In Dietmannsried und in Probstried finden sich Einkehrmöglichkeiten.

Von Überbach nach Probstried
Von Überbach nach Probstried, hinten sieht man das Probstrieder Hörnle.

Probstrieder Hörnle     Karte →


Das Probstrieder Hörnle ist ein Aussichtspunkt auf knapp 840 Meter Höhe, einen Kilometer nördlich von Probstried. Man kann einfach dort hinwandern, oder fast ganz mit dem Auto oder Fahrrad hoch fahren. Dort oben hat man eine tolle Sicht über Probstried in die Berge.

Probstrieder Hörnle
Das Probstrieder Hörnle von Probstried aus.

Probstried
Probstried     Karte →
Die Sicht vom Probstrieder Hörnle auf Hochvogel, Großer Daumen, Nebelhorn, Grünten, Biberkopf, Fellhorn und Widderstein.

Panorama vom Probstrieder Hörnle
Panorama vom Probstrieder Hörnle.

Stand 2017


Anzeige


Nicht das Gesuchte? Probieren Sie unseren Aktivitätenplaner aus.



Alle Angaben ohne Gewähr.



↑ Nach oben

 • Landkarte  Übersichtskarten  Bergpanorama  Entfernungen  Glossar & Planer

 Webcam  3D Fotos

 Kochrezepte  Fortbewegung  Wetterentstehung

 Blumen der Berge  Bäume der Berge  Tiere der Berge  Geologie

 Geschichte  Sagen  Wörterbuch  Alpines Lexikon

 Alte Landkarten  Alte Panoramen  Alte Photos  Alte Stadtansichten  Alte Zeichnungen  Zeichnungen: Burgen

  Allgäu Travel Guide  Impressum


Anzeige
















Anzeige

Anzeige